Stege Nor

5
Durchschnitt: (3 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
Stege Nor auf Møn
Bildquelle: www.fish-maps.de
anzeige

Region: Süd-Seeland
Rubrik: Seen und Talsperren
Fischarten: Barsch, Hecht
Angelmethoden:

Geo. Länge: 12.299023
Geo. Breite: 54.979584

Das Stege Nor ist ein großer Brackwasser-See nahe der Stadt Stege auf Møn. Der See erstreckt sich von Ost nach West über eine Breite von rund 6 Kilometer. Direkt bei Stege ist das Nor über einen ca. 50 Meter breiten Zugang mit der Ostsee verbunden. Durch diesen Abfluss ziehen jedes Jahr im Herbst auch zahlreiche große Brackwasser-Hechte in das Nor und bleiben während der kalten Jahreszeit in diesem großartigen Angelrevier.

Die Ufer sind überwiegend schilfgesäumt und es gibt nur wenige Zugänge zum Nor. Direkt in der Stadt Stege gelangt man über die Rosengårdstræde zu zwei großen Parkplätzen (insg. Platz für über 70 PKW), von wo aus man einen direkten Zugang zum Wasser und sogar einen Anlegesteg hat. Ein weiterer Zugang liegt im Südwesten des Stege Nor am Weg Skelbæk Bro zwischen den Ortschaften Svensmarke und Tøvelde.

Die besten Chancen auf große Hechte hat man ohne Zweifel vom Boot, wobei das Fischen vom Belly- oder Ponton-Boot ebenfalls sehr effektiv ist. Wer ohne Boot fischen möchte, benötigt aber zumindest eine Wathose, um vor die Schilfkanten waten zu können.

Neben großen Hechten halten sich ebenfalls kapitale Brackwasser-Barsche im Stege Nor auf. Örtlichen Fischern sind bereits Exemplare über 5 Pfund in die Maschen gegangen!
 

http://www.fiskogfri.dk/Forside/Artikler/S%C3%B8-&-specimen
http://www.fiskeavisen.dk/nyheder/a.htm?artid=762

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Stege Nor

Keldby Camping Møn
3.93 km
Campingplätze
Møn-Ferienhaus Ulvshale Strand Nr. 1039
Feriepartner Angelhäuser Møn
5.39 km
Ferienhäuser Sammeleintrag
Camping Møns Klint
14.31 km
Campingplätze