anzeige

Klint Hafen

Rubrik: Strände und Molen
Region: Nordwestseeland & Isefjord
Angelplatz Klint Hafen auf Seeland
Der Übergang vom Hafen in die Nyrup Bucht
Fischarten: Flunder, Hornhecht, Kliesche, Meeräsche

Der kleine Hafen von Klint bildet den Übergang des Küstenabschnitts vor Klintebjerg mit seinem tiefen Wasser in die flachere Nyrup Bucht. Direkt um den Hafen liegen größere Sandbänke, teilweise unterbrochen von kleinen Steinriffen. Plattfische und Hornhechte sind hier in der Regel die Beute. Vor allem bei starken Westwinden wird der etwas geschützte Bereich südlich des Hafens gerne von Anglern aufgesucht. Auf Hornhechte wird bei solchen Bedingungen auch vielfach mit der Segelpose gefischt, die dann vom West-Wind weit in die Bucht getrieben wird.

Meerforellen patroullieren natürlich auch regelmäßig vor dem Hafen, zumal sich im Hafenbereich oft viele Kleinfische aufhalten. Früh morgens sind die Forellen oft noch in der Nähe der Hafeneinfahrt und die Chancen auf einen Biss sind am größten!

Parkmöglichkeiten gibt es direkt bei den Fischerhütten am Hafen.
 

anzeige