anzeige

Ovesø

Rubrik: Seen und Talsperren
Region: Thy
Der Ovesø in Nord-Dänemark
Fischarten: Aal, Bachforelle, Barsch, Brassen, Hecht, Rotauge, Schleie

Satte 8 Kilometer erstreckt sich der Ovesø am Südrand des Nationalparks Thy. Der See ist herrlich gelegen in einer Wiesen- und Heidelandschaft. Die Ufer des sehr flachen Sees (maximal 2,5 Meter tief) sind überwiegend von Schilfgürteln gesäumt. Der See sieht also nicht nur aus wie ein hervorragendes Friedfischgewässer, sondern ist es einheimischen Anglern zufolge auch! Brassen, Schleien und Rotaugen wachsen hier besonders gut ab.

Ebenfalls gut ist der Hechtbestand. Fische über 20 Pfund werden regelmäßig gefangen!

 

http://www.thyfisker.dk

anzeige