Stegsvig

0
Ohne Bewertung
Deine Bewertung: Keine
Insel Åls - Angelplatz Stegsvig
Direkt an der Landzunge und in Reichweite der Fahrrinne
anzeige
Insel Åls - Angelplatz Stegsvig
Der Hotspot der Strecke: die Landzuge zwischen Dyvig und Stegsvig
Insel Åls - Angelplatz Stegsvig
Angeln im Aquarium? Sonniger Frühjahrstag an der Stegsvig
Insel Åls - Angelplatz Stegsvig
Mächtig was los am Platz!

Region: Süd-Jütland
Rubrik: Strände & Molen
Fischarten: Meerforelle
Angelmethoden:

Geo. Länge: 9.684751
Geo. Breite: 55.034857

Bevor man an der nördlichen Uferstrecke der Stegsvig fischen kann, muss man erstmal dorthin kommen. Vorweg: Angler mit tiefergelegten Fahrzeugen oder solche, die zusammenbrechen, wenn Äste oder Zweige über den Lack kratzen, sollten andere Stellen anfahren. Vom Lønsomadevej biegt man ab in den Weg Brønd, folgt dem immer unwegsamer werdenden Feldweg, biegt nach links, dann nach rechts ab und gelangt parallel zum Ufer bis zu einer freien Fläche kurz vor einem Graben, der einen Binnensee mit der Stegsvig verbindet.

Im Graben selbst halten sich oft Schwärme von Stichlingen auf - ein erster Hinweis auf evtl. fängige Köder für Meerforellen! Die befischbare Strecke reicht im Westen bis Lønsømade und im Osten bis zum Hotspot dieses Küstenabschnitts, der Landzunge, die die Stegsvig von der Dyvig trennt und bis direkt an die Fahrrinne reicht. Sehr weit in das Wasser waten kann man nirgends an diesem Küstenabschnitt. Das ist aber auch gar nicht nötig, denn die Fische ziehen hier gerne aus oder in Richtung der flachen Dyvig. Insofern ist dieser Platz eine sehr gute Stelle in der kalten Jahreszeit, wenn die Meerforellen die flacheren Buchten aufsuchen.

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Stegsvig

Lavensby Strand Camping
8.13 km
Campingplätze
DANHOSTEL Sønderborg-Vollerup
16.27 km
Hotel/Landgasthof
Gammelmark Strand Camping
16.83 km
Campingplätze
Avbæk Vig Ferienhaus am Apenrader Fjord
Novasol-Ferienhäuser Süd-Jütland
18.59 km
Ferienhäuser Sammeleintrag