anzeige

Ballebro

Rubrik: Strände und Molen
Region: Südostjütland
Angelplatz Ballebro
Fischarten: Aal, Flunder, Kliesche, Meerforelle

Von Ballebro geht eine kleine Fähre nach Hardeshøj auf die gegenüberliegende Insel Als. Rechter Hand des kleinen Hafens ist der Untergrund flacher und sandiger mit Aalgrasfeldern. Linker Hand des Hafens wird die Fischerei für Meerforellenangler interessanter: hier kommt tieferes Wasser in Ufernähe und der Untergrund wird steiniger. Hotspot ist das ca. 50 Meter lange Riff ungefähr 300 Meter westlich vom Hafen Ballebro. Hier auf jeden Fall eine Pause einlegen und diese markante Stelle gut abfischen! Diese Strecke des Als-Fjordes fischt nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern ebenfalls im Sommer (Nachtfischerei!) gut!

Parkmöglichkeiten finden sich am Hafen von Ballebro.
 

anzeige