anzeige

Ibæk

Rubrik: Strände und Molen
Region: Ostjütland
Angelplatz Ibæk am Vejle Fjord
Fischarten: Meerforelle

Der Ibæk Strandvej führt entlang einer der beliebtesten Meerforellenstrecken des Vejlefjords. Fast zweieinhalb Kilometer erstreckt sich strukturreicher Untergrund und tiefes Wasser von der Vejle Fjord-Brücke bis ungefähr zu der Stelle, wo der Ibækvej auf den Ibæk Strandvej trifft. Der Grund ist sehr variabel. So wechseln Blasentangfelder mit steinigen, sandigen und weiter Richtung Brücke auch mit schlammigen Bereichen ab. Vor allem die schlammigen Bereiche sind Plätze, die es sich im Winter zu befischen lohnt! Aber auch Frühjahr und Herbst sind Zeiten, an denen fast immer dänische Meerforellenangler an dieser Strecke zu finden sind. Die werden schon wissen, warum ...

Wichtig: Unbedingt die Schutzzone des Bolebæk ca. 200 östlich der Vejle Fjord-Brücke beachten. Zwischen dem 16.9. und 15.1. darf hier nicht gefischt werden!

 

anzeige