anzeige

Ærø - Urehoved

Rubrik: Strände und Molen
Region: Ærø
Angelplatz Urehoved auf Ærø
Die gesamte Strecke bis zur Spitze lohnt es zu befischen!
Fischarten: Hornhecht, Meerforelle

Sehr interessantes Meerforellen-Revier und oft gut für große Fische! Am Ende der zur Halbinsel Urehoved führenden Straße parkt man und kann im Prinzip um den ganzen Kopf der Halbinsel herum fischen. Prima für Fliegenfischer: durch die hohe Steilküste und die Möglichkeit, auf die windgeschütztere Seite vor Urehoved auszuweichen findet man eigentlich immer klasse Bedingungen. Direkt um Urehoved ist bereits tiefes Wasser vorzufinden. Zum einen muss man nicht zwingend weit raus oder überhaupt hinein waten und zum anderen ist dieser Platz das ganze Jahr über gut befischbar. Der Untergrund ist direkt am Kap steinig mit einigen großen Felsen. Ausgedehnte Blasentangfelder ziehen sich ebenfalls die Küste entlang.

Im Sommer/Spätsommer ist die Steilküste von Urehoved (die übrigens nicht betreten werden darf!) Schauplatz eines ganz besonderen Naturschauspiels: Hunderte von Uferschwalben haben ihre Nester in der steilen Uferwand und gehen ebenfalls an der Küste auf Insektenjagd!
 

http://www.sportsfiskeren.dk/5-kilos-havoerred-fra-aeroe

anzeige