anzeige

Gals Klint Camping

Rubrik: Strände und Molen
Region: Fünen
Angelplatz Gals Klint Camping auf Fünen (dän. Fyn)
Fischarten: Dorsch, Flunder, Hornhecht, Kliesche, Meerforelle

Weit ragt die Landspitze von Gals Klint in den Kleinen Belt. Weit runter bis zu 40 Meter reicht die Wassertiefe vor Gals Klint. Zwar erreicht kein Angler vom Ufer aus diese Tiefen – muss er aber auch nicht. Geübte Brandungsangler erreichen mit ihren Würfen bereits Tiefen über 10 Meter und wo kann man das sonst schon an der Küste schaffen? Je nach Windlage werden zudem oftmals große Wassermengen durch den Kleinen Belt gedrückt. So sind schon zwei Grundvoraussetzungen für erfolgreiche Angeltage an der Küste erfüllt! Für Brandungsangler heißt dies aber auch, dass Krallenbleie auf keinen Fall fehlen dürfen, wenn man nicht die ausgeworfene Montage nach wenigen Minuten wieder an den Strand gespült wiederfinden möchte. Spinnfischer können aufgrund der immensen Tiefe vor Gals Klint auch im Sommer mit Meerforellen rechnen. Und natürlich bestehen auch Chancen auf Dorsche, obwohl die begehrten Bartelträger sich in den letzten Jahren im Kleinen Belt äußerst rar gemacht haben.

 

anzeige