SUPERFÄNGE auf Langeland im März 2012

3.444445
Durchschnitt: (9 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
dorsch langeland.JPG
anzeige

Rubrik: Angelbericht

Geo. Länge: 10.833206
Geo. Breite: 54.934934

Traumhafte Fänge gab es wieder im März vor Spodsbjerg auf der dänischen Insel Langeland.
Gleich am ersten Tag der PENN - Meerestage von IBI - Bootsverleih durfte Sonia diesen schönen Dorsch in ihren Händen halten. An diesem Tag hatte sie zum ersten Mal eine Rute in der Hand und fing nach vorangegangener Einweisung der Experten in 3 Std. über 30 Dorsche! Das Wetter war in dieser Zeit traumhaft und die Strömung im Belt ganz gering. In den letzten beiden Wochen im März konnten Dorsche bis 13kg gefangen werden. ALLE der gefangenen Dorsche hatten abgelaicht. Teilweise hatten sie die Bäuche voller Heringe. Auch die Meerforellenfänge in dieser Zeit waren traumhaft wie nie. Bei einer Temperatur von teilweise +17°C waren die schnellen Silberbarren gut unterwegs. So hatte ein Angler in einer Woche 23 Stück und zwei weitere Angler über 50 Mefos in einer Woche gefangen. Auch auf der Nachbarinsel Aerø wurden Fische über 5kg gefangen. Leider kam dann über Nacht in den beiden letzten Märztagen ein Kälteeinbruch und mit den Mefos war es dann vorbei.

Unterkünfte in der Nähe

Færgegårdens Camping
Færgegårdens Camping
0.42 km
Campingplätze
Ferienhaus Langeland in Spodsbjerg
Novasol-Ferienhäuser Langeland
0.91 km
Ferienhäuser Sammeleintrag
Langelands Camping og Dykkercenter
2.19 km
Campingplätze
NOVASOL Fyn/Rudkøbing
NOVASOL Servicebüro Fyn/Rudkøbing
7.41 km
Ferienhäuser
Rudkøbing Camping
7.42 km
Campingplätze