anzeige

Kronborg Pynten (Schloss Kronborg)

Rubrik: Strände und Molen
Region: Nordostseeland, Roskildefjord & Kopenhagen
Angelplatz Schloss Kronborg bei Helsingør
Das ist doch mal ein Angelplatz mit angemessener Kulisse!
Fischarten: Dorsch, Flunder, Hering, Hornhecht, Kliesche, Makrele, Meerforelle, Scholle

Wer schon mit der Fähre vom dänischen Helsingør ins schwedische Helsingborg übergesetzt hat, kennt diesen Platz unweigerlich: den Strand vor Schloss Kronborg. Direkt am Eingang zum Staatshafen erstreckt sich eine Landspitze namens Kronborg Pynten und reicht an sehr tiefes und strömungsreiches Wasser. Während der Hornhecht-Saison im Frühjahr und der Herings- und Makrelen-Saison im Spätsommer stehen hier die Angler oft dicht an dicht. Diese vor allem in der Küche begehrten Schwarmfische treten hier vor Schloss Kronborg teilweise in regelrechten Massen auf! Vom Ufer aus erreicht man bereits mit 80-Meter-Würfen fast 30 Meter tiefes Wasser. Kein Wunder, dass man an so einer strömungs- und nahrungsreichen Stelle auch mit fast allen Fischen des Kattegats rechnen kann. Hinweinwaten kann man hier nicht, aber das ist aufgrund der Tiefe dieses Küstenabschnitts auch gar nicht nötig. Die Strömung ist teilwesie extrem kräftig, so dass man zum Beispiel beim Brandungsangeln auf alle Bedinungen eingestellt sein sollte.

Parken kann man auf dem öffentlichen Parkplatz von Schloss Kronborg. Allerdings ist dieser nachts geschlossen, weswegen Nachtangeln (zumindest offiziell) an diesem Platz nicht möglich ist.

  

anzeige