anzeige

Arnager

Rubrik: Strände und Molen
Region: Bornholm
Angelplatz Arnager auf Bornholm
Westwärts warten Meerforellen - auch jenseits des Riffs ....
Fischarten: Aal, Barsch, Hornhecht, Meerforelle, Steinbutt

Der kleine Fischerort Arnager liegt am Ostrand des Flugplatzes von Bornholm. Direkt vor dem Parkplatz am Wasser erstreckt sich vor einem ein großes und gut zu bewatendes Kalksteinriff. Voraussetzung für ein Befischen des Riffs ist keine allzu starke oder besser noch eine abnehmende Welle. Das Riff wird auf Meerforelle hauptsächlich nach außen hin befischt und ist groß genug, dass sich auch mehrere Angler nicht gegenseitig auf den Füßen stehen. Man gelangt zu dem Riff am besten über das kleine Kap vor den Parkplätzen. Vor allem in den frühen Morgenstunden lohnt es auch, den Bereich zwischen Riff und dem über einen langen Steg zu erreichenden, vorgelagerten Hafen von Arnager zu befischen.

Das lange Riff von Arnager endet (bzw. beginnt) ungefähr 350 Meter westlich der Parkplätze. Der gesamte nun im Westen anschließende Bereich ist ebenfalls bestes Meerforellerevier!
 

anzeige