Vilsted Sø

5
Durchschnitt: (2 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
Vilsted Sø 05.JPG
anzeige
Vilsted Sø 02.JPG
Vilsted Sø 04.JPG
Vilsted Sø 01.JPG
Vilsted Sø 03.JPG

Rubrik: Angelbericht

Geo. Länge: 9.263020
Geo. Breite: 56.892110

Der Vilsted Sø wurde vor 150 Jahren abgelassen und als landwirtschaftliche Fläche genutzt. In den Jahren 2005/2006 wurde der See wieder hergestellt. Der See wird von der Bjørnholm Å durchlaufen.

Gefangen werden Forellen, Aale, Barsche und Hechte. Der Fischbestand ist noch in der Entwicklung. Auf dem Holm befindet sich eine Angelplattform genauso wie im Ort Vilsted, die auch Geh-Behinderten das Fischen möglich macht. Parkplätze sind nah am See. Gute Wanderwege/ Radwege sind ebenfalls um den See angelegt. Eigene Boote, Kanus und Kayaks können genutzt werden. Motoren sind nicht erlaubt.

Es gibt auf dem Holm eine Möglichkeit zu übernachten in einfachen, kleinen Holzhütten. Wer keine großen Ansprüche stellt, kann hier schon ein, oder zwei Nächte verbringen. Drei Hütten stehen auf der linken Seite in Richtung Parkplatz. In der Mitte, der drei Hütten befindet sich eine Feuerstelle. Der Vilsted Sø ist in den meisten Karten noch nicht eingezeichnet (auch nicht in GOOGLE Maps). Es gibt den See aber trotzdem!

Petri Heil,
Angelbenno!

Unterkünfte in der Nähe

Himmerlands Fiskepark
12.27 km
Campingplätze