Gjerrild Klint

5
Durchschnitt: (3 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
Angelplatz Gjerrild Klint
Bildquelle: www.fish-maps.de
anzeige

Region: Ost-Jütland
Rubrik: Strände und Molen
Fischarten: Flunder, Hornhecht, Kliesche, Meeräsche, Meerforelle
Angelmethoden:

Geo. Länge: 10.861717
Geo. Breite: 56.517667

Gjerrild Klint hätte allerbeste Chancen, den Titel "beste Meerforellenküste Djurslands" zu erhalten. Komfortable Parkmöglichkeiten auf dem Parkplatz am Ræbækvej und bester Meerforellengrund vor den Füßen: Tangbewuchs, tiefe Wannen und große Steine bieten den Meerforellen hier allerfeinstes Jagdrevier. Insbesondere an diesem Küstenabschnitt der beste Tipp: nicht sofort ins Wasser waten, sondern schon trockenen Fußes die ersten Würfe machen, denn der Leopardengrund reicht vor allem um die Landspitze 300 Meter südöstlich des Parkplatzes bis direkt ans Ufer. Auch bitte aufpassen beim Waten, denn so mancher Meerforellenangler hat schon unliebsame Überraschungen erlebt, wenn er in eine der tieferen Wannen getreten ist. Logischerweise haben auch Brandungsangler an dieser Küste gute Chancen. Im Bereich vor dem Parkplatz erreicht man mit 60-Meter-Würfen bereits die Sandbank, wo die Plattfische lauern. Im Sommer auch unbedingt rauf auf die Steilküste klettern und Ausschau nach Meeräschen halten. Die kampfstarken Sommergäste patroullieren hier auch des öfteren ....

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Gjerrild Klint