Als Odde

3.8
Durchschnitt: (5 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
Angelplatz Als Odde im Mariager Fjord
Bildquelle: www.fish-maps.de
Vor Als Odde geht's auch ganz bequem: Angeln vom Bootssteg direkt an der Fahrrinne
anzeige
Angelplatz Als Odde im Mariager Fjord
Heißer Angelplatz an hübscher Hafen: Als Odde
Angelplatz Als Odde im Mariager Fjord
Der Auslauf des Mariager Fjords bei Als Odde
Angelplatz Als Odde im Mariager Fjord
Mit Ortskenntnis auch eine Möglichkeit: das Waten entlang der Sandbänke raus Richtung Kattegat

Region: Nord-Jütland
Rubrik: Strände und Molen
Fischarten: Flunder, Hornhecht, Kliesche, Meerforelle
Angelmethoden:

Geo. Länge: 10.329065
Geo. Breite: 56.705340

Als Odde ist die nördliche Begrenzung der Mündung des Mariager-Fjords ins Kattegat. Der Grund vor Als Odde ist überwiegend sandig bzw. leicht schlammig und wird weiter östlich am Auslauf des Mariagerfjords von einzelnen Muschelbänken und Seegrasfeldern unterbrochen. Direkt in Nähe des kleinen Hafens verläuft die Fahrrinne, die bis zu neun Meter tief ist. Hier finden sich zahlreiche Flundern und ab und an Klieschen. Durch diese Engstelle ziehen natürlich ebenso regelmäßig Meerforellen und im Frühjahr ebenfalls Hornhechte.

Allerdings ist diese Engstelle nicht einfach ein Durchzugsgebiet, sondern ein erstklassiges Jagdgebiet für Meerforellen: Im Wasser des Hafenbereichs findet sich so ziemlich alles, wovon Meerforellen sich ernähren, v.a. aber Stichlinge, Sandaale und Seeringelwürmer!

Im Prinzip kann man bei passenden Wetterverhältnissen in der Wathose der Fahrrinne bis ungefähr einen Kilometer Richtung Kattegat folgen und auf Meerforellen fischen. Dies sollte man jedoch nicht ohne entsprechende Ortkenntnis versuchen! Die Sandbänke und die dazwischenliegenden Rinnen ändern sich von Jahr zu Jahr und die Strömung bei wechelnder Tide kann recht stark werden!

Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend im Hafenbereich.

 

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Als Odde

Randers Fjord Camping
Randers Fjord Camping
10.82 km
Campingplätze

Kommentare

War dort fuer 2 Wochen im Juli 2008 hin und wieder einige Tage angeln.
Fische welche ich dort gefangen habe:
Makrele
Hornhecht
Flunder (Wattwurm)
 
Eine sehr schoene Ecke zum Angeln. Nur leider wegen der Stroemung ein wenig schwer die Flundern zu heben. Deswegen aufjedenfall ein recht schweres Blei mitnehmen und eine passende Rute dazu.
Makrele und Hornhechte habe ich auf Blinker gefangen.