Angeln an Schleuse in Hvide Sande jetzt kostenpflichtig!

heringsangeln an der schleuse in hvide sande

Hvide Sande gilt seit Jahren als das Heringsangel-Mekka Dänemarks. Vor allem direkt an der großen Entwässerungsschleuse, die den Ringkøbingfjord mit der Nordsee verbindet, reihen sich in der Haupt-Heringssaison die Angler dicht an dicht. Bisher reichte zum Angeln im Hafen- und Schleusenbereich der staatlich Dänische Angelschein. Seit 2015 ist jedoch eine zusätzliche Lizenz erforderlich, die für das Angeln auf beiden Seiten der Schleuse benötigt wird. Den Angelschein können Sie im Touristbüro Hvide Sande, in den Angelgeschäften Kott Fritid und Lystfiskeren sowie online auf der Website vom Hvide Sande Sportfiskercenter kaufen.

Der Angelschein für den Schleusenbereich Hvide Sande ist zu folgenden Preisen erhältlich:

Tageskarte: 20,- dkk
Wochenkarte: 100,- dkk
Saisonkarte (15. März bis 31. Oktober eines Jahres): 200,- dkk

 

Weitere Infos zum Angeln in Hvide Sande:

FishMaps-Bericht über Heringsangeln in Hvide Sande

FishMaps-Bericht über die besten Angelplätze in Hvide Sande