Wieder ein Kurztrip nach Dänemark 2.Teil

4.142855
Durchschnitt: (7 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
DSCN5765_2.jpg
anzeige
DSCN5773.jpg
_MG_4637.jpg
_MG_4597.jpg
DSCN5776.jpg

Rubrik: Angelbericht

Geo. Länge: 8.930168
Geo. Breite: 54.953716

Ein Stellenwechsel an die Grøn Au brachte mir den ersten Fisch: ein Hecht von 65 Zentimetern schnappte sich meinen Krautköder. Mehr gab es am ersten Tag nicht zu vermelden. Am zweiten Tag dann endlich Fischkontakt am Pumpwerk! Ein schönes Exemplar so um die 70 Zentimeter schoss unter einem Seerosenblatt hervor und verhaftete ein gelbes Spinnerbait. Dieses schleuderte mir der Hecht auch gleich wieder um die Ohren. Ein Sprung und weg war er. Kurz darauf konnte ich dann aber doch noch einen Hecht zum Fototermin einladen. Mal sehen, vielleicht wird er ja beim nächsten Mal ein paar Kilo mehr auf den Gräten haben. Weitere Versuche an der Grøn Au und Arnå brachten leider keinen weiteren Fischkontakte. Der starke Westwind wühlte die kleinen Auen zu sehr auf. Es war einfach zu unruhig. Trotzdem war es ein netter Trip zu unseren nördlichen Nachbarn.

Unterkünfte in der Nähe

Bredebro Kig-Nøj Camping
12.78 km
Campingplätze