Lyngsa Strand

4.666665
Durchschnitt: (6 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
20121023_151916.jpg
anzeige
20121023_162846.jpg
20121025_173313.jpg

Rubrik: Angelbericht

Geo. Länge: 10.539494
Geo. Breite: 57.288692

Ca. 5 km südlich von Sæby kann man am Strand von Lyngså seine Eimer mit Plattfisch füllen. Am Ende vom Flagvej kann man bis direkt an den Strand fahren und dort befindet sich auch ein Parkplatz. Hier ist der Strand auch sehr gut für ältere Menschen zu erreichen. Die Fische fängt man eigentlich 15-20 Meter vom Strand im knietiefen Wasser oder hinter der 2 Sandbank nach ca. 40 Meter Wurfweite. Es ist für diese Angelei dort kein besonderes Material erforderlich. Diese Angelstelle ist deshalb auch bestens für Kinder geeigent. Einfache Seitenarmmontagen oder gar die Wasserkugel reichen aus, um eigentlich immer Plattfische an den Harken zu bekommen. Für Famillien ist es wirklich sehr schön dort, denn Muschelberge laden zum Sammeln ein für Frau und Kind und Fisch zum Fangen für Vatti. Das Wetter ist immer ruhiger als auf der Nordseeseite aber trotzdem merkt man hier, das man hoch im Norden Dänemarks ist.

Bekannt ist die ganze Strecke um die Sæby Au aber auch für seinen Meerforellen. Das Petermänchen hat sich jedoch rar gemacht in den letzten Jahren.

Unterkünfte in der Nähe

Hedebo Strand Camping
7.55 km
Campingplätze
Asaa Camping
17.92 km
Campingplätze
TopCamp Nordstrand Frederikshavn
19.51 km
Campingplätze