Geheimnisse vor Langeland

4.42857
Durchschnitt: (14 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
DSCF0927.JPG
anzeige

Rubrik: Angelbericht

Geo. Länge: 10.857239
Geo. Breite: 54.925564

Rund um Dänemark liegen jede Menge Wracks aller Art auf Grund, so natürlich auch vor Langeland. Vor Spodsbjerg liegt sogar ein Wrack (die Lysto) in nicht einmal 2 Kilometer Entfernung vom Hafen. Solche Stellen sind natürlich gerade für die Großdorsche markante Stellen. Diese sollte man aber nur anfahren, wenn Wind und vor allem die Strömung es zulassen. Es nützt nichts, wenn die Strömung zu stark ist und unser Köder etliche Meter vom Wrack entfernt den Grund berührt. Ist weder Wind noch starke Strömung, kann man dann ganz gezielt über dem Wrack den Großen nachstellen. Wichtig dabei ist, dass man den Köder kontrolliert und ihn nicht einfach weit in der Abdrift treiben lässt, denn dann ist der Verlust des Vorfachs garantiert. Man sollte deshalb den Köder direkt am Boot nach unten lassen und dann immer nur ganz kurz zupfen. Der Biß kommt garantiert sofort.

Die Lysto ist nicht das einzige Wrack. das von Spodsbjerg aus zu erreichen ist, sondern da liegen noch etliche wie z.B. auch ein U- Boot in 48 Metern Tiefe. Genaue Daten findet man hier: www.vragguiden.dk unter Oversigtskort. Die Seiten sind allerdings nur auf dänisch.

Unterkünfte in der Nähe

Ferienhaus Langeland in Spodsbjerg
Novasol-Ferienhäuser Langeland
1.91 km
Ferienhäuser Sammeleintrag
Færgegårdens Camping
Færgegårdens Camping
1.99 km
Campingplätze
Langelands Camping og Dykkercenter
3.36 km
Campingplätze
Rudkøbing Camping
9.00 km
Campingplätze
NOVASOL Fyn/Rudkøbing
NOVASOL Servicebüro Fyn/Rudkøbing
9.01 km
Ferienhäuser