Tommy Olinsson

Firmenname: Danish Fly Design
Guide: Tommy Olinsson
Tommy Olinsson mit lachs
Ort: Bramming

Gewässer: Varde Å, Konge Å, Sneum Å, Skjern Å, Holme Å, Grindsted Å, Holsted Å, Ostsee
Fischarten: Meerforelle, Lachs, Bachforelle, Äsche
Angelmethoden: Fliegenfischen (Einhand und Zweihand)
Sprache: dänisch, englisch, deutsch

Internet: http://www.danishflydesign.dk
Email: tommy@danishflydesign.dk

Besonderheiten:    
- Verkauf von erstklassigen Lachs- und Meerforellen-Fliegen
- Auf Tommys Website existiert wahrscheinlich die größte Sammlung von Shrimp-Flies, die es im Internet gibt
- hervorragende Bindeanleitungen auf der Website
- Vertrieb des Ghillie-Kettle
- Organisator des Skanderborg Fliegenbindetreffens
- zur Zeit gibt Tommy sogar sein Wissen über das Freihandbinden von klassischen Lachsfliegen (Spey und Dee)
an seinen Lehrling Jonas weiter; Jonas ist aktuell sogar National Junior-Champion of Flytying in Dänemark
- man kann Tommy auch als Fliegenbinder (z.B. für Messen und ähnliche Veranstaltungen) buchen

Tommy Olinsson beim Freihandbinden von Lachsfliegen
Dem Meister auf die Finger geschaut: Freihandbinden von Lachsfliegen
der geniale Ghillie-Kettle oder Kelly-Kettle
Usprünglich aus Irland - nun auch in Dänemark beliebt: der geniale Ghillie-Kettle, der über Tommy zu beziehen ist
Thunder & Lightning auf die klassische Art gebunden
Thunder & Lightning auf die klassische Art gebunden - eine Spezialität von Tommy Olinsson
Black & Green als Tubenfliege von Tommy Olinsson
Black & Green als Tubenfliege: eine von unzähligen Mustern, die Tommy bindet
lachs auf tubenfliege
Wieder ein Beleg dafür, dass Tommy Olinssons Fliegen nicht nur hübsch sind, sondern auch verdammt fängig!