Skagen Fyr

4
Durchschnitt: (2 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
Angelplatz Skagen Fyr
Bildquelle: www.fish-maps.de
anzeige

Region: Nord-Jütland
Rubrik: Strände und Molen
Fischarten: Dorsch, Flunder, Kliesche, Makrele, Meerforelle, Scholle, Seezunge, Wolfsbarsch
Angelmethoden:

Geo. Länge: 10.630749
Geo. Breite: 57.734969

Direkt am Leuchtturm von Skagen gibt es Parkplätze und es sind nur wenige Meter an den Strand: Brandungsangler können sowohl auf den Sandbänken nördlich vom Leuchtturm Ihre Ruten aufbauen und auf Plattfische angeln als auch in den Abschnitten südlich des Leuchtturms, wo direkt am Ufer eine tiefere Rinne läuft. Neben den üblichen Verdächtigen wie Flunder, Kliesche oder Scholle gehen bisweilen auch Seezungen an die Naturköder. Für Seezungen allerdings müssen die Köder sehr klein (ein kleiner Seeringelwurm auf 6er oder 4er Butt-Haken) sein, da die leckeren Flachmänner sehr kleine Mäuler haben.

Im Winterhalbjahr lohnt vor allem südlich des Leuchtturms auch der Ansitz auf Dorsche, die dann eher in Ufernähe kommen.

Von den Molen angeln die meisten Dänen mit leichtem Spinngerät auf Hornhechte und Makrelen. Für letztere funktioniert natürlich auch das klassische Makrelen-Paternoster.
 

anzeige