Langeland - Dimesodde

3.75
Durchschnitt: (4 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
anzeige

Region: Fünen
Rubrik: Strände und Molen
Fischarten: Dorsch, Hornhecht, Meerforelle
Angelmethoden:

Geo. Länge: 10.667854
Geo. Breite: 54.740083

Auch wenn Dimesodde nicht übermäßig bekannt ist, lohnt der Weg: tiefes Wasser, steiniger Untergrund, Tangfelder und zwei  markante Landspitzen, die Meerforellen und damit auch Meerforellenangler magisch anziehen. Brandungsangler sind hier ebenfalls gut aufgehoben. Oftmals zieht hier eine gute Strömung entlang und sorgt für Bewegung bei den Fischen. Im Herbst kommen auch Dorsche in Wurfweite.

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Langeland - Dimesodde

Strandgårdens Camping
1.70 km
Campingplätze
Ferienhaus auf Langeland Bukkemose
Novasol-Ferienhäuser Langeland
8.57 km
Ferienhäuser Sammeleintrag
Angelreisen Hamburg-Ferienhäuser Langeland
8.87 km
Ferienhäuser Sammeleintrag

Kommentare

an der hinteren Spitze befindet sich ein sehr kleiner Parkplatz für 3 - 5 Autos. Hier ist allerdings klettern angesagt um an den Strand zu gelangen. Der Platz ( linke Spitze) ist sehr fängig. Beste Zeit Herbst in den Abendstunden bis Sonnenuntergang. Leider auch sehr viele Netze und rege Stellnetz - Fischerei in der gesamten Bucht.    
Köder: Sehr erfolgreich sind die guten alten Gladsax Wobbler 20 oder 27 g. In der Bucht auch Tobis und Hansen Blinker
Die erste Spitze bei Bagenkop ist über ein freies Grundstück / Wiese am Klintvej zu erreichen. Hier gibt es Platz für 2 -5 Angler am kleinen Steilufer. Das Wasser wird schnell tief, aber vorsicht, jede Menge Blasentang. 
Sehr gut auch für Dorsch.
Hinweis für die Brandungsangler. Die Bucht ist ein Geheimtip. Kein Gerätehändler schickt hier die Touriangler hin. Plattfische lassen sich hier nahezu das ganze Jahr über sehr gut fangen. Der Grund besteht aus Kleingeröll mit Muschelbänken und Sand durchsetzt. So gut wie keine Hängergefahr. Beste Zeit: März bis Mai und September - Dezember. Dieser Abschnitt ist BESSER als Botofte, Gulstav oder Snoede !!!