Karlby Strand

3.666665
Durchschnitt: (3 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
anzeige

Region: Ost-Jütland
Rubrik: Strände und Molen
Fischarten: Dorsch, Flunder, Hornhecht, Kliesche, Meeräsche, Meerforelle, Petermännchen
Angelmethoden:

Geo. Länge: 10.874183
Geo. Breite: 56.489713

Perfekter Brandungsangelstrand! Selbst die bequemsten Brandungsangler haben hier gute Karten: Der Batterievej führt direkt am Strand entlang und ermöglicht es, genau dort zu parken, wo man gerade angeln möchte. Dann noch 5 Meter ans Wasser laufen und schon können die Brandungsruten in Stellung gebracht werden. Das Wasser wird hier schnell recht tief und auch ungeübte Werfer können sich hier schnell eine Plattfisch-Mahlzeit zusammenfangen. Top-Monate für Plattfische sind Mai/Juni und September/Oktober. Zwar fängt man im Mai und Juni oft mehr Fische, aber die Flundern und Klieschen im Spätsommer sind durchweg fetter und besser für die Küche. Im Winter bestehen auch Chancen auf Dorsche!

Meerforellenangler bevorzugen zwar die Strecke vor Karlby Klint weiter südlich, aber die begehrten Salmoniden patroullieren auch vor diesem Strand: Als der Verfasser im Oktober 2008 sich mit einem ortskundigen Brandungsangler unterhielt (Strecken von 60 bis 80 Plattfischen seien hier in der Hauptsaison möglich!), sprang keine fünf Meter vor der Brandungsrute eine 50er Meerforelle komplett aus dem Wasser ....

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Karlby Strand