Hyldtofte - Østersøbadet

0
Ohne Bewertung
Deine Bewertung: Keine
Angelplatz Hyldtofte-Østersøbadet auf Lolland
Bildquelle: www.fish-maps.de
anzeige

Region: Süd-Seeland
Rubrik: Strände und Molen
Fischarten: Dorsch, Flunder, Hornhecht, Kliesche, Meerforelle
Angelmethoden:

Geo. Länge: 11.408037
Geo. Breite: 54.632665

Direkt am Fehmarnbelt liegt auf der dänischen Insel Lolland ein sehr guter Brandungsangelstrand. Recht tiefes Wasser findet sich bereits in Wurfweite und auf den Sandbänken lauern zahlreiche Plattfische. Dorsche kommen in der kalten Jahreszeit ebenfalls in Ufernähe. Zwar waren sie in den 90er Jahren deutlich zahlreicher, aber in den letzten Jahren haben sich die Dorschfänge deutlich verbessert.

Auch Meerforellenangler sind hier immer wieder erfolgreich: vor allem im Frühjahr gehen hier zahlreiche Salmoniden an die Spinn- oder Fliegenrute. Während Brandungsangler direkt zwischen den Wellenbrechern am Strand hinter dem Parkplatz am Ende des Hyldtofte Strandvej Ihre Ruten aufbauen und auswerfen können, lohnt es für Meerforellenangler entweder 1,5 Kilometer nördlich vom Parkplatz (Richtung Rødby Fährhafen) oder rund 1 Kilometer südlich mit dem Fischen zu beginnen. Der Untergrund wird dort deutlich strukturierter und damit für Meerforellen attraktiver.
 

anzeige