Nutzungsbedingungen

FishMaps ist ein für die Besucher und registrierten Nutzer kostenloses Informationsportal.

 

Sämtliche Texte, Bilder, Grafiken und andere veröffentlichte Werke werden von den FishMaps-Betreibern bereit gestellt und unterliegen – falls nicht anders gekennzeichnet – dem Copyright des jeweiligen Verfassers. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Speicherung oder Übermittlung der Inhalte von FishMaps ist ohne schriftliche Genehmigung der Betreiber ausdrücklich untersagt. Es dürfen jedoch Kopien der auf dieser Seite gefundenen Informationen auf einem Computer für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch heruntergeladen und gespeichert werden.

 

Die Betreiber von FishMaps sind bemüht, die Informationen auf dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen zu stellen und regelmäßig zu aktualisieren. Die Betreiber übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Seiten veröffentlichten Informationen oder den störungsfreien Zugang.

 

Die Betreiber von FishMaps haften nicht für konkrete mittelbare oder unmittelbare Schäden, die durch fehlende oder fehlerhafte Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Seiten entstehen.

 

Auf Fishmaps.de werden Blogs, Kommentare, Berichte und multimediale Inhalte (Bilder, Videos) angeboten. Sämtliche durch angemeldete User hochgeladene Beiträge, Kommentare und multimedialen Inhalte werden nicht in Echtzeit auf Fishmaps.de veröffentlicht, sondern vor Freigabe auf inhaltliche Relevanz und technische Eignung (Bilder, Filme) geprüft. Allerdings nimmt der Betreiber von Fismaps.de keinerlei Haftung für die Richtigkeit der durch User veröffentlichten Inhalte. Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Bildern, Grafiken oder Texten auf der Website besteht nicht.

 

Nutzer von Fishmaps.de verpflichten sich, keine Inhalte, Informationen, Software, oder anderes Material in die Foren einzustellen, das gegen bestehende Gesetze verstößt, insbesondere pornographisch, obszön oder diffamierend ist oder das andere Nutzer schädigen kann. Die Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu Werbezwecken einzustellen oder in Beiträgen (Blogs) Links aus Werbezwecken zu setzen. 

 

Der Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen führt zu einer Verwarnung und gegebenenfalls zu einer zeitlich befristeten oder permanenten Sperrung des Nutzers.

Im Falle einer Sperrung können die Betreiber einer Aufforderung zur Löschung von Beiträgen widersprechen. Die Betreiber behalten sich vor, Verbindungsdaten u. ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Beiträge in FishMaps können nach Ermessen der Betreiber entfernt, bearbeitet, verschoben oder gesperrt werden. 

 

Die im Rahmen der Registrierung erhobenen Benutzerdaten werden in einer Datenbank gespeichert, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Zustimmung zur Speicherung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Um Mißbrauch der Seiten vorzubeugen, kann Fishmaps.de bei Inhalten die IP-Adresse des einstellenden Benutzers speichern. 

 

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. 

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, jedoch nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, zur Schaltung von Anzeigen zu Produkten und Diensten, die Sie möglicherweise interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen wollen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Verwendung dieser Informationen durch die Unternehmen zu verhindern, klicken Sie hier.

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

 

Der Betreiber behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen.