Flynder Å (Bækmarksbro)

4
Durchschnitt: (1 Stimme)
Deine Bewertung: Keine
anzeige

Region: West-Jütland
Rubrik: Flüsse und Bäche
Fischarten: Meerforelle, Aal, Regenbogenforelle, Hecht, Bachforelle, Rotauge
Angelmethoden:

Geo. Länge: 8.323012
Geo. Breite: 56.424418

Wer als Angler Wert auf eine schöne Umgebung und gute Chancen auf kampfstarke Bachforellen legt, sollte der Flynder Å einen Besuch abstatten. Auch Meerforellen steigen in diese hübsche Au auf. Mit etwas Glück kann man einen der vor einigen Jahren wiederangesiedelten Biber antreffen, die sich gut vermehrt haben und deren Bauwerke mittlerweile an vielen Stellen der Flynder Å wieder anzutreffen sind. Die besten Chancen, diesen Baumeister der Natur zu Gesicht zu bekommen, sind in der Abenddämmerung. Mit Sicherheit ist das laute Klatschen, das manche Angler hören, nicht unbedingt auf die Forelle Ihres Lebens zurückzuführen, sondern auf den großen Nager, der bei Alarm heftig mit seiner Schwanzflosse auf das Wasser schlägt und abtaucht ... oder war es doch eine Forelle?!

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Flynder Å (Bækmarksbro)

Herrensitz Nørre Vosborg
Nørre Vosborg
10.87 km
Hotel/Landgasthof
Thorsminde Camping
13.36 km
Campingplätze
Limfjord-Ferienhaus Struer Nr. L11504
Feriepartner Angelhäuser Limfjord
18.55 km
Ferienhäuser Sammeleintrag
Hotel Royal Holstebro
Hotel Royal Holstebro
19.62 km
Hotel/Landgasthof