Brede Å (Bredebro)

0
Ohne Bewertung
Deine Bewertung: Keine
anzeige

Region: Süd-Jütland
Rubrik: Flüsse und Bäche
Fischarten: Meerforelle, Aal, Regenbogenforelle, Hecht, Brassen, Maräne, Zander, Lachs, Bachforelle, Rotauge, Äsche
Angelmethoden:

Geo. Länge: 8.747449
Geo. Breite: 55.105144

Ein klasse Beispiel für eine gelungene Renaturierung ist die Brede Å. Nachdem aus der im Zuge von Flurbereinigungsmaßnahmen kanalartig gewordenen Brede Å mit viel Mühe wieder ein mäandrierender Fluss wurde, fühlen sich auch die Fische wieder heimisch. Insbesondere die Meerforellen haben der Brede Å zu einem erstklassigen Ruf verholfen. Wenn im Spätsommer die Meerforellen aufsteigen, finden sich vor allem am Unterlauf bei Bredebro zahlreiche Angler ein. Viele von Ihnen versuchen ihr Glück mit der Spinnrute oder der in Dänemark recht beliebten Methode des Posenangelns mit Wurm.

anzeige

Unterkünfte in der Nähe von Brede Å (Bredebro)

Ballum Camping
6.81 km
Campingplätze
Skærbæk Familie Camping
7.34 km
Campingplätze
Bredebro Kig-Nøj Camping
7.73 km
Campingplätze
NOVASOL Rømø
NOVASOL Servicebüro Rømø
13.38 km
Ferienhäuser