Die neuen Lachsquoten für 2015

lachs aus der skjern au

Der Lachsbestand vieler dänischer Flüsse von der Vidå im Süden bis zur Storå im Norden hat sich in den letzten Jahren exzellent entwickelt. Dies ist kein Zufall, sondern das Ergebnis eines professionellen Gewässer-Managements, wozu auch die Festlegung der jährlichen Lachs-Quoten gehört. Für die Ermittlung dieser so wichtigen Fang-Vorgaben sind insbesondere die Fangmeldungen der Angler über die entnommenen und auch zurückgsetzten Lachse von entscheidender Bedeutung. Denn nur durch eine möglichst realistische Einschätzung der jährlichen Lachsaufstiege lässt sich rechtzeitig reagieren und Einfluss auf die saisonal nötigen Lachsquoten und damit die Sicherung der Bestände nehmen.

Hier findet Ihr die neuen Lachsquoten für die Flüsse und Fluss-Systeme Storå, Skjern Å, Varde Å, Sneum Å, Kongeå, Ribe Å, Brede Å, Vidå: http://www.fiskepleje.dk/Fiskebiologi/laks/laksekvote/laksek...

Foto:http://www.korsholm.dk